Pferdezucht

pferde1

Seit Generationen höchste Qualität

Die Pferdezucht von Hogrefes wird seit Generationen betrieben


Die Pferdezucht aus Eickeloh wird schon seit einigen Generationen von der Familie Hogrefe betrieben. Mit Leidenschaft kümmern sich Hogrefes um ihre Hannoveraner-Zuchtpferde.

Seit 1854 gibt es für den Familienbetrieb die ersten Urkunden und Nachweise für ihre hochwertigen Pferde. Hogrefes Pferde gehören zu den qualitativ hochwertigen Prämienstuten.


Hogrefes Prämienpferde

Wahre Erfolgspferde aus Eickeloh


Die Erfolgsgeschichte der Hogrefe-Pferde:
– Hengst Lavendel war ein Deckhengst in der Celler Landgestütes
– Hengst Deichgraf hat bei Olympia Tokio teilgenommen
– Hengst Allerlorde war seiner Zeit dritterfolgreichste Dressurpferd auf dem nordamerikanischen Kontinent
– Stute Wensueler suerte hat die Europameistershaft gewonnen, Gold bei der Olympia 2004 in Athen und den 5. Platz in der Einzewertung
– Der Wallach Lesotho unter Ellen Schulten-Baumer war 2004 im deutschen A Kader und beide standen auf der Lonlist für die olympischen Spiele.

Das Bild zeigt eine Stutenfamilie, die bei der Herwart von der Decken-Schau 2007 den 3. Platz(1c Preis)

pferde2


pferde3

Qualitativ hochwertige Pferde

Zuchtstuten sind Prämienpferde


Alle Zuchtstuten der Familie Hogrefe sind Staatsprämien-Pferde und bestätigen die hochwertige Qualität der Pferde. Die Erfolgsstrecke zieht sich über mehrere Generationen und ist ein Güteziegel der Zucht der Hannoveraner-Pferde.

Die 1a-Pferdezucht der Familie Hogrefe aus Eickeloh steht für Tradtition und Qualität.

pferde4

Tierärztin Carolin Schömer

Von Pferd zu Mensch


Carolin Schömer ist eine Expertin im Umgang mit Pferden:

Hier mehr erfahren >


Pferde zum Verkauf: Don Bosse

Taktvoll und elegant


Don Bosse
(geb. 25. März 2013)
Farbe: Schwarzbraun
Don Bosse ist ein Wallach aus der St.Pr.St.Fortuna (Vater Fabriano) und dem Vater Don Index. Taktvolle und elegante Bewegung sind seine Stärke.
Don Bosse ist ein sehr menschbezogenes Pferd, ist aber auch charakterstark. Für Nachwuchs hat er auch schon gesorgt, in dem er zwei Stuten als 1,5-jähriger Hengst auf der Weide gedeckt hat.

Seine Nachkommen sind zwei schicke Fohlen aus der Stute „ River Lady“ und „Donna Noir“.



Pferde zum Verkauf: Donna Noir

Eine schwarze Perle für Sport und Zucht


Donna Noir
(geb. 16. März 2012)
Farbe: Rappe
Donna Noir (Schwarze Frau) aus der St.Pr.St. Fortuna (aus dem Hengst Fabriano) und Vater Don Index. Mit taktvollen und guten Bewegungen ist Donna Noir eingeritten und hat bereits ihre Stutenleistungsprüfung abgelegt. Auch auf den Stutenschauen konnte sie überzeugen und bekam dort einen 1A-Preis und die Anwärterschaft zur Hannoveranerprämie.

Mehr Bilder und Informationen:
Zu der Verkaufsanzeige >

donna-noir-fohlen-hogrefe

Auch bei dieser Stute hat sich unser jetzt Wallach „Don Bosse“ verewigt und hat mit seinen 1,5 Jahren die Stute auf der Weide gedeckt. Und so kam am nun ein weiteres Fohlen der Liebe am 13. Juli auf die Welt. Mutter und Tochter erfreuen sich bester Gesundheit. Auch das Fohlen steht zum Verkauf.


river-lady-fohlen-hogrefe

Pferde zum Verkauf: River Lady

Hübsch und elegant


River Lady
(geb. 22. April 2013)
Farbe: braun
River Lady ist eine sehr hübsche und elegante Stute aus der St.Pr.St Allerfeine (vom Hengst Argno). Der Vater ist Royal Blend.

Am 18. Juli 2015 hat sie schon ihr erstes Fohlen auf die Welt gebracht. Unser 1,5 Jahre alter Hengst (jetzt Wallach) Don Bosse war schon sehr frühreif und so haben die beiden ein „Kind der Liebe“ auf der Weide gezeugt.

Glücklicherweise verlief die Geburt problemlos, so dass wir ein sehr hübsches Fohlen bei uns willkommen heißen durften. Auch das Fohlen steht zum Verkauf.